Sango-Calcium: reines Meereskorallen-Pulver mit hoher Bio-Verfügbarkeit. Optimale Ernährung auch bei Osteoporose.

Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
16 Stück
Nur 15,90 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

In den Warenkorb
Versandgewicht je Stück: 0 kg

Sango-Calcium Meereskoralle, 100g

Die besten Lebensjahre mit Sango Calcium verlängern?
Natürliche Antioxidantien aus dem Meer.

  • Es gibt einige Regionen auf unserer Welt, wo Menschen besonders lange leben. Okinawa ist eine davon.
  • Die Inselbewohner erfreuen sich bester Gesundheit bis ins hohe Alter.
  • Mit ein Grund für das gesunde Altwerden sind die Korallen, aus denen Okinawa besteht, die Sango-Korallen. Die Inselbewohner nehmen ihre Inhaltstoffe mit jedem Schluck Wasser auf, den Sie trinken.
  • In Japan gibt es nur einen Anbieter, der diese Qualität liefert. Das Pulver der Sango Koralle stammt von diesem Lieferanten.
  • Vom Ursprung bis zum Endverbraucher überprüfen wir den Weg des Pulvers und stellen damit sicher, dass wir Ihnen stets die beste, gleichbleibende Qualität liefern.
  • Calcium ist der wichtigste Knochenbaustein.
  • Ernährung bei Osteoporose heißt optimale Versorgung der Knochen mit Calcium, Vitaminen und Mineralstoffen.
  • Sango Calcium enthält Calcium und Magnesium im optimalen Verhältnis 2:1.
Inhaltsstoffe:
 
  • Aus genau diesen Korallen besteht unser Sango-Calcium Produkt. Das Pulver der fossilen Sango-Meereskoralle besteht aus über 70 Inhaltsstoffen, in erster Linie Kalzium (ca.20%) und Magnesium (ca.10%), also im Verhältnis 2:1.
  • Bemerkenswert und für den menschlichen Organismus lebensnotwendig ist das Kalzium-Magnesium-Verhältnis 2:1. Genau dieses Verhältnis finden wir auch in Sango-Calcium vor.
  • Kalzium ist ein entscheidender Faktor bei der Regulierung des Säure-Basen-Gleichgewichts.
  • Kalzium repariert das Skelett und beugt Osteosperose vor, es unterstützt die Gehirnzellen bei ihrer Kommunikation und ist an den Stoffwechselfunktionen in den Zellen beteiligt
  • Kalzium ist ein grundlegender Baustein von Enzymen und Hormonen
  • Interessanterweise ist der prozentuale Anteil aller Mineralstoffe und Spurenelemente im Sango-Calcium fast identisch mit dem prozentualen Anteil, den wir in gesundem menschlichem Gewebe finden.
Warum Meereskorallen?
 
  • Entscheidend für die Natürlichkeit und Reinheit und somit für das richtige Verhältnis von Kalzium und Magnesium ist, dass die Sango-Korallen aus dem Meer geerntet werden und nicht vom Land, da die Landkorallen durch Luftverschmutzung Umweltgifte anreichern und nur einen ganz geringen Magnesiumanteil enthalten. Damit fehlt das wichtige Kalzium-Magnesium-Verhältnis 2:1.
  • Die Sango-Meereskoralle versorgt den Körper nicht nur mit basenaktiven Mineralstoffen, sondern aktiviert den gesamten Stoffwechsel.
  • Die kraftvolle energetische Wirkung der Fossilien sowie die ionisierte Struktur kann nur bei 100-prozentiger Reinheit, die wir in Sango-Calcium vorfinden, garantiert werden. Genau diese beiden Dinge – energetische Wirkung und ionisierte Struktur – werden für die außergewöhnlich guten gesundheitlichen Resultate verantwortlich gemacht.
  • Die unzähligen und erstaunlichen intrazellulären Effekte von Sango-Meereskoralle sind vor allem darauf zurück zu führen, dass die ionisierte Form der Mineralstoffe und Spurenelemente direkt durch die Zellwand in die Zelle geschleust wird und dort seine vielfachen gesundheitlich positiven Wirkungen für den ganzen Organismus entfalten kann.
  • Es werden unter anderem Mineralstoff-Reserven aufgebaut, die einen dauerhaften Säureausgleich bewirken.

Ergänzend zu Sango-Meereskoralle sollten Sie dem Körper das für den Knochenaufbau wichtige Vitamin D3 zuführen, damit Kalzium optimal im Darm aufgenommen werden kann. Dies können Sie z.B. gewährleisten mit einem täglichen Sonnenbad von 10 Minuten, oder einem täglichen Spaziergang in der Sonne.

Bei gesunden Menschen kann eine Sango-Calcium-Einnahme von 3 x 500 mg Pulver täglich ein erneutes Absinken der Mineralstoffreserven und des pH-Wertes verhindern und so einen dauerhaft stabilen, basischen Gesundheitszustand unterstützen.

In einem besonderen Verfahren werden bei den Meereskorallen die Giftstoffe entzogen, die sich im Laufe der Zeit angesammelt haben, und die Mineralstoffe werden aktiviert, sodass sie ionisieren, sobald sie in Wasser gelöst sind.

Unser Sango-Meereskorallen Pulver ist auf sämtliche Schadstoffe, auch Radioaktivität von einem unabhängigen Institut geprüft. Alle Werte sind absolut unbedenklich. (gerne schicken wir Ihnen die Laborberichte auf Anfrage zu)

Inhalt:

100% reines Sango-Calcium Meereskorallen Pulver-schadstoffgeprüft und radioaktivfrei
100g in HDPE-Dose, weiß mit Sicherheitsverschluß

Einnahme-Empfehlung:

1 gestrichenen Kaffeelöffel pro Tag einnehmen(ca 3g pro Einnahme-jeweils 1 gute Messerspitze), kurz einspeicheln und Wasser oder Saft nachtrinken, oder die gesamte  Menge in einen Liter Wasser einrühren und über den Tag verteilt trinken.
100g- ausreichend für ca 2 Monate

Nebenwirkungen: Sango-Calcium kann auch von Schwangeren und Kindern eingenommen werden. Es sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Haltbarkeit: mindestens 4 Jahre

Für die Herstellung von Sango-Meereskorallen geschieht kein Raubbau an lebenden Korallen
Die japanische Regierung kontrolliert den Abbau des Sango-Meereskorallen-Sandes, der sich rund um die Insel Okinawa ablagert am Boden der Korallenbänke.
Die Umweltschutzbehörde wacht darüber, dass der Abbau so geschieht, dass keine lebenden Korallen beeinträchtigt werden.
Die Entfernung der von den Meereskorallen abgebröckelten Fossilien-Teilchen ist sogar für die lebenden Korallen hilfreich.